Die Herausforderung…

Die Erfüllung IT-rechtlicher Vorschriften ist heute in nahezu jeder Branche Voraussetzung für ein erfolgreiches Bestehen am Markt.

Insbesondere Anbieter elektronischer Leistungen sowie Betreiber von komplexen IT- und Internetlösungen stehen dabei allerdings vor einer Reihe von zu lösenden Problemen, die nicht ausschließlich rechtlicher Natur sind.

Die Bedingungen…

So erfordern die für das Unternehmen einschlägigen Rechtsvorschriften nicht nur juristische Expertise und Bewertung.

Nahezu immer müssen auch Prozesse, Systeme und nicht zuletzt das Verhalten innerhalb der Organisation an die rechtlichen Anforderungen angepasst werden.

Die Lösung…

Zur Bewältigung dieser komplexen Lage bedarf es einer Lösung aus einer Hand: das IT-Compliance Project als interdisziplinärer Zusammenschluss von herausragendem juristischem, technischem und organisatorischem Know-how.

Unsere Maxime:
Rechtsberatung im IT-Bereich endet nicht bei der Auslegung des Gesetzestextes, sondern erfordert auch spürbare Auswirkungen in Organisation und Technik, um wirksam zu sein.

Dies im Blick unterstützen wir unsere Klienten: pragmatisch, in der Sache sicher und ohne Reibungsverluste.

IT-Compliance

Counsel

IT-Compliance Counsel

Außergerichtliche Beratung und Vertretung

Durchsetzung von Ansprüchen

Prozessvertretung

Project

IT-Compliance Project

Das Verbindungselement zwischen regulierter Rechtsberatung und Consulting/ Umsetzung zur Lösung IT-rechtlicher Fragen Ihres Geschäftsmodells aus einer Hand, z.B.: 

  • Projektstukturierung
  • Anbieterauswahl und vertragliche Bindung (Software, Outsourcing, Datenschutz)
  • Projektbegleitung und Umsetzungskontrolle

Implementation GmbH

IT-Compliance Implementation GmbH

Umsetzungskonzeption

Technische Beratung  in IT-rechtlich berührten Bereichen:

  • Privacy by designby default
  • IT-Sicherheit
  • IT-Risikomanagement

Ablauf- und aufbauorganisatorische Beratung in IT-rechtlich berührten Bereichen
(Compliance Management Systeme)

Dr. Oliver Apostel

Rechtsanwalt
Promotion im Datenschutzrecht
u.a. GDDcert. EU, ISB und DSB für Kreditinstitute, ITGCP

Juristisches Spezialwissen, technisches Know-How und unternehmerische Lösungs- und Zielorientierung

Henry M. Hanau

Studium der Wirtschaftsinformatik an der Universität Essen
Studium des IT-Rechts an der Universität Oldenburg
u.a. CISA, CGEIT, ISO 27001 LA, CIPP/E

Informatik, BWL und IT-Recht in einem Kopf.
Mittler zwischen den Sprachen von Fachbereich, Recht und IT

Fokusthemen

  • Datenschutzrecht und Datenschutzmanagement
  • IT-Recht
  • Telemedien- und Telekommunikationsrecht
  • Lauterkeitsrecht
  • Vertragsgestaltung und -durchsetzung
  • Informationssicherheitsmanagement
  • Aufbau und Optimierung von Compliance-Managementsystemen
  • Finanz-, Versicherungs- und Gesundheitssektor

Fokusthemen

  • Digitalisierung & Compliance 
  • Digitaler Vertrieb 
  • Plattform- und Datenökonomie 
  • Datenschutz 
  • IT-Sicherheit 

Dr. Oliver Apostel

Rechtsanwalt
Promotion im Datenschutzrecht
u.a. GDDcert. EU, ISB und DSB für Kreditinstitute, ITGCP

Juristisches Spezialwissen – technisches Know-How unternehmerische Lösungs- und Zielorientierung

Fokusthemen:

  • Datenschutzrecht und Datenschutzmanagement
  • IT-Recht
  • Telemedien- und Telekommunikationsrecht
  • Lauterkeitsrecht
  • Vertragsgestaltung und -durchsetzung
  • Informationssicherheitsmanagement
  • Aufbau und Optimierung von Compliance-Managementsystemen
  • Finanz-, Versicherungs- und Gesundheitssektor

Henry M. Hanau

Studium der Wirtschaftsinformatik an der Universität Essen 
Studium des IT-Rechts an der Universität Oldenburg 
u.a. CISA, CGEIT, ISO 27001 LA, CIPP/E

Informatik, BWL und IT-Recht in einem Kopf. 

Mittler zwischen den Sprachen von Fachbereich, Recht und IT. 

Fokusthemen: 

  • Digitalisierung & Compliance 
  • Digitaler Vertrieb 
  • Plattform- und Datenökonomie 
  • Datenschutz
  • IT-Sicherheit